Das Orakel von 1918

Herrlich: Maischberger stellt Helmut Schmidt eingangs ihres Interviews genau drei Fragen in dieser Reihenfolge:

  1. Wie geht es Ihnen?
  2. Wie geht es Deutschland?
  3. Wie geht es der Welt?

Und das Beste: Er antwortet souverän auf alle; mit zunehmender Antwortlänge.

So klingt es, wenn Priester auf Propheten treffen. Und das in einer Sendung, in der Schmidt über Vorbilder sprechen soll und in Buchlänge erklärt, dass Vorbilder nie so richtig vorbildlich sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s