Wenn die vorletzten Ikonen auf die vorvorletzten schauen müssen, weil die gegenwärtigen es so wollen

Hier sieht man wie die moderne BRD mit Marx und Engels umgeht: Man setzt sie vor ein paar Bäume, hinter denen man mit dem Stadtschloss das architektonische Monument u.a. des Imperiums wieder aufbaut, gegen das die beiden ein Intellektuellenleben lang angekämpft haben.

Wenn der Herbst kommt und die Blätter fallen, werden die beiden zu Eisen erstarrten Denker das Elend entdecken und von da an solange mit ansehen müssen, bis irgendein Bürgermeister mal ein Einsehen hat und ihr Denkmal umdrehen wird. Das könnte aber noch ein paar Jahrzehnte dauern.

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s